Good Doctor

Good Doctor

4. Staffel

In der letzten Folge der 3. Staffel kämpfte das Ärzte-Team gegen die Folgen eines Erdbebens. Das Leben einiger Charaktere hing am seidenen Faden. Im Endeffekt hat es Dr. Neil Melendez (Nicholas Gonzalez) getroffen, der zunächst nur leicht verletzt schien und kräftig mithalf. In einer tragischen Wendung stirbt er schließlich an einer Entzündung. Das Ableben der Hauptfigur ist nicht die einzige große Veränderung, die Einfluss auf die vierte Staffel haben wird.

Die letzte Folge deutet an, dass Dr. Alex Park (Will Yun Lee) wegziehen könnte, um seiner Familie nahe sein zu können. Ob das tatsächlich passiert, bleibt abzuwarten.

Dr. Morgan Reznick (Fiona Gubelmann) riskiert ihre Karriere, um ein Menschenleben zu retten. Es ist unwahrscheinlich, dass sie noch als Chirurgin arbeiten darf. Dafür könnte sie das Krankenhaus in einer anderen Position bereichern. Dr. Shaun Murphy kommt am Ende überraschend mit Lea (Paige Spara) zusammen. War das nur ein kurzer Moment der Leidenschaft oder wird aus den guten Freunden bald mehr?

Außerdem spielt in der 4. Staffel auch die Covid-19-Pandemie eine Rolle.

Vom 25. August - 27. Oktober 2021 jeden Mittwoch um 21:05 Uhr und 21:55 Uhr